Monatsarchiv für August 2009

What a difference a day mom makes

Mittwoch, den 26. August 2009

Dritter Tag Tagesmutter, erstmals für zwei Stunden weg, und am Abend (trotz Spielplatz, Kochen, Insbettbringen) fühlt man sich, als hätte man richtig Zeit gehabt. Gearbeitet wurde schon, telefoniert auch, Amtliches, Ehrenamtliches, Lieblich-Samtiges, sogar ein paar Kapitel gelesen. Halb zehn, noch Stunden vor mir…
Letzte Woche dachte ich vorgreifend: Ich würde von vielen Hundertwörtlern träumen, wenn ich […]