Monatsarchiv für März 2008

Alte Schule

Montag, den 31. März 2008

Als seine Freundin anfing, sich mit dem älteren Herrn zu treffen, dachte er sich nichts dabei. Gemeinsame Bekannte, Einladung ins Theater, Rosen zum Namenstag, hatte sie?, tja, das nannte man wohl alte Schule.
Als die Treffen häufiger wurden, Herr Müller-Sanden “Heinz” und der Mittwoch “unser jour fixe“, da fand er das komisch, aber okay, er war […]

Sin palabras – Ohne Worte

Sonntag, den 30. März 2008

Sagt die Süße 1

Montag, den 3. März 2008

Ogden und Richards via Schneider: “Zehntausende von Jahren sind vergangen, seit wir keine Schwänze mehr haben, aber wir bedienen uns noch immer eines Kommunikationsmittels, das für die Bedürfnisse des auf Bäumen hausenden Menschen entwickelt wurde.” (Wörter machen Leute [1976], Piper 2007, S. 9)
Sagt der eine Leser: “Dafür finde ich Sprache aber schon ganz praktisch, ich […]